In diesem Leitfaden werfen wir einen Blick auf einige der Hauptgründe, warum Sie diese etwas skurrile Form des Trainings ausprobieren sollten. Was genau sind die wichtigsten Vorteile des Balance-Boards und warum ein Wackelbrett kaufen eine gute Investition sein kann.

 

Vorteile des Wackelbretts

Wackelbretter sind eine großartige Trainingshilfe und können viel mehr als nur Ihr Gleichgewicht verbessern.

 

Hier ist sie also – die superschnelle Version der Gründe, warum du auf ein Balance-Board hüpfen solltest. Auf all das und noch mehr gehen wir gleich näher ein, aber hier sind die wichtigsten Gründe, warum jeder wackeln sollte.

 

Es ist gut für dein… Gleichgewicht!

Nun, das ist keine Offenbarung. Aber es gibt kein anderes Gerät, das das Gleichgewicht so gut trainiert wie das Wackelbrett. Sie werden sogar in Rehabilitationskliniken verwendet, um die Instabilität der Knöchel zu beheben und vieles mehr.

 

Leicht zu verstauen und großartig bei begrenztem Platzangebot –

 Dieses Fitnessgerät steht in puncto Aufbewahrungsfreundlichkeit definitiv auf einer Stufe mit Springseilen, Yogamatten und verstellbaren Kettlebells.

Sie sind unglaublich einfach zu bedienen – Hier gibt es keine beweglichen Teile, nichts zum Zusammenbauen und kein LCD-HD-Panel zum Anschließen. Aufspringen und wackeln. Ganz einfach.

 

Ihre Körpermitte wird es Ihnen später danken 

Ja, jeder redet immer von der Körpermitte, aber dieses einfache Brett ist dafür bekannt, dass es diese wichtigen Muskeln stärkt.

 

Eine Größe für alle  

Anders als bei Hanteln gibt es keine unterschiedlichen Gewichte oder andere Faktoren. Ein Brett passt für alle Benutzer.

 

Vielseitig 

Mit einem Wackelbrett können Sie eine Vielzahl von Übungen durchführen.

Sie machen normale Übungen viel schwieriger – Ein Brett kann in so ziemlich jede Übung eingebaut werden, die man im Stehen machen kann, zusammen mit Bodentraining wie Liegestützen. Sie werden diese bescheidenen Übungen in einem ganz neuen Licht sehen.

 

Balance Boards sind für alle Niveaus geeignet  

egal, ob Sie neu im Fitnessbereich sind oder jedes HIIT-Workout zum Frühstück machen, dieses Gerät wird etwas für Sie tun.

 

Perfekt für alle Altersgruppen 

Wenn Sie Kinder haben, wissen Sie, wie schwer es ist, sie von den Bildschirmen wegzubekommen und zu trainieren. Versuchen Sie einfach, sie von Ihrem Wackelbrett fernzuhalten! Auch für ältere Menschen gibt es viele gute Gründe, warum sie von einem Balance-Board profitieren können.

 

Sie sind ein ernstzunehmendes Trainingsgerät 

Die Idee, auf einem Brett zu hüpfen, mag zwar wie ein lustiger Zeitvertreib erscheinen, aber täuschen Sie sich nicht – das kann ein SEHR hartes Training sein. Es gibt definitiv Übungen auf höherem Niveau, die Sie ausführen können und die Ihnen alles abverlangen werden Wahu board bietet eine Vielzahl von verschiedenen Übungen an.

 

Warum sollten Sie ein Wackelbrett benutzen?

Der Hauptvorteil eines Wackelbretts besteht darin, dass es zwar “nur” eine Körpergewichtsübung ist, aber Ihre Muskeln stärken und kräftigen kann.

 

Durch die Einbeziehung einer Vielzahl von Bewegungen können Sie alle wichtigen Muskelregionen trainieren.

 

Sind Balance Boards gut für die Rumpfkraft?

Alle Bewegungen, die Sie auf dem Balance-Board ausführen, beinhalten unweigerlich ein gewisses Maß an Rumpfarbeit. Aufgrund der unausgewogenen Beschaffenheit dieses Fitnessgeräts werden bei so gut wie jeder Übung, die Sie ausführen – selbst wenn Sie aufrecht auf dem Board stehen -, einige wichtige Kernmuskeln beansprucht.